MARINIERTE BOHNEN - ANTIPASTI

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1066
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (16 Portionen)

Zubereitung

1. Die Moehren putzen und in duenne Scheiben schneiden. Den Knoblauch pellen und durchpressen. Die Oliven in Spalten vom Stein schneiden. Die Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stuecke schneiden. Die Bohnen kalt abspuelen und abtropfen lassen.
2. 6 El Olivenoel in einem breiten Topf erhitzen, Moehren, Knoblauch, Tomaten und Salbeistiele darin bei starker Hitze unter Ruehren 2-3 Minuten anduensten. Mit Essig und Fond abloeschen und 2 Minuten leise kochen lassen. Bohnen und Oliven untermischen und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Topf vom Herd ziehen und die Bohnen im geschlossenen Topf 30 Minuten durchziehen lassen. Anschliessend das restliche Olivenoel zugeben und die Bohnen im offenen Topf abkuehlen lassen.
3. Die Fruehlingszwiebeln putzen und das Weisse und Hellgruene in duenne Ringe schneiden. Die Petersilie abzupfen und grob hacken. Beides unter die Bohnen mischen und nachwuerzen.

< Marinierte Birnen auf Hobelfleisch
MARINIERTE BOHNEN - ANTIPASTI >