Rotkohl (Rotkraut)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1323
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (5 portionen)

Quelle Gepostet: Josef Braun - 09.01.1996:

Zubereitung

Rotkraut in Streifen schneiden, mit den Gewuerzen und dem Gewuerzbeutel sowie dem Rotwein 2 Stunden marinieren.
Zwiebeljulienne im Schweineschmalz weichduensten.
Geschaelte, entkernte Apfelspalten und das marinierte Rotkraut zugeben und mit der Fleischbruehe auffuellen.
Zugedeckt weichduensten, Johannisbeergelee zugeben und abschmecken.
Apfelspalten in Laeuterzucker pochieren und als Garnitur verwenden.

< ROTKOHL (NACH RAINER SASS)
Rotkohl à l'orange >