KAESEKUCHEN NACH GROSSMUTTERART

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 336
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

KUCHENBODEN: KAESEMASSE:

Zubereitung

(*) Kochen wie im Kraichgau I
Aus den Zutaten fuer den Kuchenboden einen muerben Teig herstellen, auswallen und den Boden einer gefetteten Springform damit auslegen. Eigelb und Zucker schaumig ruehren, Quark, Mehl und Sahne darunter mischen. Das steif geschlagene Eiweiss darunter heben. Diese Masse auf den Kuchenboden geben. In dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 80 bis 90 Minuten backen.

< Kaesekuchen Mutti
KAESEKUCHEN NACH GROSSMUTTERS ART >