Trüffelöl

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 37
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Liter)

Quelle:

Zubereitung

Die weisse Trueffel gibt mehr Geschack als die schwarze. Die schwarzen Trueffel kosten allerdings etwa nur die Haelfte. Verwenden sie Reste, die vom Hobeln uebrigbleiben, oder die etwas haertere Aussenhaut von schwarzen Trueffeln.
Die Trueffelstuecke in die Flasche geben und das Oel zugiessen. Nach 2-3 Wochen hat das Oel das Trueffelaroma angenommen. Die Pilzstuecke koennen mehrere Monate im Oel bleiben. Immer wieder frisches Oel nachfuellen.

< Trüffelvariationen
Trüschensüppchen >