KAESE-KRUEMEL-KUCHEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 50
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (16 Stuecke)

FUER DIE STREUSEL: FUER DIE FUELLUNG:

Zubereitung

1. Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker und Backpulver mischen. Eigelb und Zitronensaft zufuegen. Fett schmelzen und langsam zugiessen. Dabei alles mit den Knethaken zu Streuseln verarbeiten. Abkuehlen lassen.
2. Inzwischen fuer die Fuellung Eier trennen. Fett, Zucker und Vanillin- Zucker schaumig ruehren. Zitronensaft, Quark, Eigelb und Griess unterruehren. Eiweiss sehr steif schlagen, mit einem Schneebesen unter die Quarkmasse heben.
3. Eine Springform 26 cm Durchmesser fetten. Die Haelfte der Streusel auf dem Formboden verteilen und etwas andruecken. Die Quarkmasse darauf glattstreichen. Restliche Streusel darauf verteilen.
4. Im vorgeheizten Backofen E-Herd: 200 Grad/Umluft: 180 Grad/ Gas: Stufe 3 ca. 70 Minuten backen. Nach ca. 45 Minuten mit Pergamentpapier abdecken. Auskuehlen lassen und mit Puderzucker bestaeuben.

< KAESE-KOTELETTS, AMERIKANISCH
Kaese-Kuechlein auf buntem Gemuese >