Gefrorenes Soufflee mit Chivas und Früchten

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 39
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (10 Personen)

für die Whiskysauce:: Quelle:

Zubereitung

Vorbereiten:
Zucker zu Eischnee schlagen.
Zubereiten:
Whisky und Likoer zugeben, die restliche Eigelbmasse unterheben und zum Schluss die geschlagene Sahne.. In Foermchen geben (z.B. Kaffeetassen) und im Gefrierschrank mindestens 5 Std. ziehen lassen.
Whiskysauce:
Zucker mit 2 El Wasser karamelisieren lassen. Wenn die Fluessigkeit leicht Farbe angenommen hat, mit dem Orangensaft abloeschen und bei kleiner Hitze einkochen. Ist der Saft auf 1/4 reduziert, vorsichtig mit dem Kartoffelmehl binden. Zum Schluss den Chivas dazugeben, durch ein feines Sieb giessen und abkuehlen lassen.
Anrichten:
Mangoscheiben, Ananasscheiben und Orangenfilets auf einem grossen Teller anrichten. Das Soufflee am Foermchenrand mit einem Messer ausloesen, die Form kurz in heisses Wasser tauchen, abtrocknen und das Soufflee in die Mitte des Tellers stuerzen. Die Fruechte mit der Sauce nappieren. mit Minzeblaettern garnieren und mit Staubzucker bestreuen.
* Quelle: Eckard Witzigmann. ** Gepostet von: Frank Leitner Erfasser: Frank Datum: 07.09.1996 Stichworte: Eis, P10

< Gefrorenes Soufflee mit Chivas und Fruechten
Gefuegelleber-Mousse mit Noilly Prat-Gelee >