Spreewälder Schmorrippchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 200
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Sauerkraut-Beilage: Erfaßt von: Quelle:

Zubereitung

Margarine erhitzen, Rippchen von beiden Seiten gut anbraten, Moehren, Zwiebeln und Paprika grob wuerfeln und dazugeben, ebenfalls anbraten. Danach Senf, Meerrettich und Tomatenmark zufuegen. Alles mit Rotwein und Bruehe abloeschen.
Das Gericht etwa 1 Stunde schmoren lassen. Das Gemuese herausnehmen und im Mixer puerieren. Das Pueree wieder in die Sauce geben und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
Die Zwiebel in der Butter anschwitzen, Sauerkraut zugeben und solange kochen, bis die Fluessigkeit verdunstet ist.

< Spreewälder Mohnpielen
Springbockkeule in der Salzkruste mit Hagebuttensauce >