Rosenkohl mit saurer Sahne

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 789
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Der Rosenkohl wird in Salzwasser gekocht und dass Wasser dann abgegossen. Der in Wuerfel geschnittene Speck und die kleingeschnittene Zwiebel werden gebraeunt, der Rosenkohl hinzugegeben, gesalzen, gepfeffert und mit saurer Sahne vermischt. Eine feuerfeste Form wird gefettet und gebroeselt, der Rosenkohl hineingegeben, mit Semmelbroeseln bestreut und mit Butterfloeckchen belegt und in der Backroehre braungebacken.

< Rosenkohl mit Rosmarin
ROSENKOHL MIT SPECK >