Olivenrisotto mit Dörrtomaten und Salbei

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 136
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Nach Einem Rezept von: Quelle:

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schaelen und fein hacken. Im Olivenoel hellgelb duensten. Den Reis beifuegen und kurz mitroesten. mit dem Weisswein abloeschen und diesen unter staendigem Ruehren vollstaendig vom Reis aufnehmen lassen. Dann nach und nach die Gemuesebouillon dazugiessen. Den Risotto ungedeckt bei mittlerer Hitze bissfest garen, dabei gelegentlich umruehren.
Inzwischen die Oliven entsteinen. Doerrtomaten und Salbeiblaetter in feine Streifchen schneiden. Gegen Schluss der Kochzeit zum Risotto geben.
Den fertigen Risotto von der Herdplatte ziehen und zugedeckt 5 Minuten nachziehen lassen.
Die Haelfte des Parmesans unter den Risotto ziehen und diesen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den restlichen Kaese separat dazu servieren.

< Olivenrisotto mit Doerrtomaten und Salbei
OLIVENSAUCE >