Ingwer-Pfirsich-Sorbet

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 28
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Erfaßt von: Quelle:

Zubereitung

Pfirsiche, Zitronensaft und Zucker in einer Kuechenmaschine zu einem weichen Pueree verarbeiten. Das Pueree in eine flache Metallpfanne umfuellen und fuer zwei Stunden in die Tiefkuehltruhe stellen; die Raender sollten fest und die Mitte noch weich sein.
In einer Schuessel das Eiweiss fast steif schlagen und zu Seite stellen. Das halb gefrorene Pfirsichpueree wieder in die Kuechenmaschine geben und mixen, bis es schaumig und locker geworden ist (ca. 30 Sek.).
Den Ingwer und das geschlagene Eiweiss dazugeben und mit einigen wenigen Schlaegen das Eiweiss unterheben (3 - 5 Sek.).
Die Mischung in einen Tiefkuehlbehaelter umfuellen, gut verschliessen und so lange in die Tiefkuehltruhe stellen, bis die fest, aber nicht hart gefroren ist (ca. 1 - 2 Std.).
Wenn das Sorbet zu fest geworden ist, vor dem Servieren im Kuechschrank 30 Minuten antauen lassen.

< INGWER-PASTA-SAUCE
Ingwer-Poulardenbrust mit Zuckerschotenreis >