Gratinierte Baby-Ananas

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 61
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Kosten für Zutaten DM 18,53: Weitere Zutaten siehe Rezept:
Kochduell Grundausstattung:
Quelle:

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
Hauptspeise: Gefuellte Kalbstasche mit Koschis Mozzarellawuerfeln Dessert : Gratinierte Baby-Ananas Zubereitung des Dessert: Gratinierte Baby-Ananas Die Weintrauben entkernen. Zucker karamelisieren lassen. mit Brandy abloeschen. Die Weintrauben und ein Stueck Butter dazugeben und einkochen lassen. Die Ananas halbieren. mit einem Grapefruitmesser das Fruchtfleisch herausholen, kleinschneiden und zu den Weintrauben geben. Das Obst in die Ananashaelften fuellen. Eiweiss steif schlagen und mit Hilfe eines Spritzbeutels auf der gefuellten Ananas verteilen. Diese dann im Ofen bei 220°C gratinieren. Zum Servieren mit dem Rest des Obstes und Minze garnieren.

< Gratinierte Avocados
Gratinierte Birnen mit Marzipan >