GLUEHWEIN-TORTE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 185
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

ZUTATEN FUER DEN TEIG: ZUTATEN FUER DIE FUELLUNG:

Zubereitung

Butter, Zucker und Eigelb schaumig ruehren, Gewuerze zugeben. Mehl mit Backpulver und Gluehwein unterruehren, mit dem Kochloeffel kurz durchschlagen. Eiweiss steif schlagen und unter die Masse heben. Eine Tortenform einfetten und den Teig hineinfuellen.
Die Torte bei 180 Grad ca. 60 bis 65 Minuten backen. Danach abkuehlen lassen.
Puddingpulver mit dem Gluehwein verruehren. Gelatine einweichen und aufloesen, mit der Puddingmischung verruehren. Halb gelieren lassen.
Schlagsahne mit Vanillezucker steif schlagen, unter die Creme heben. Den Tortenboden zweimal durchschneiden und mit der Creme fuellen. Im Kuehlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestaeuben.

< Gluehwein-Gelee
Gluehwein... >