Hachenburger Bierfleisch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 247
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Portion)

Quelle:

Zubereitung

Den Schweinenacken in Wuerfel schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen. mit etwas Oel in einer Pfanne anbraten. Danach mit dem milden Bier und der Sahne abloeschen und den Honig (nach Geschmack 1 bis 2 Teeloeffel) mit in die Sauce geben. Das ganze einkochen lassen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dazu schmeckt Bauernbrot und ein kuehles (Schwarz-)Bier.
---Quelle: Peter Zils, Gasthaus "Zur Krone", Hachenburg (Westerwald) Ausprobiert (lecker...) und abgetippt von Hein Ruehle 9/1998

< Habanerosauce
Hachenburger Ischel (Igel) >