Ganz feiner Käsekuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 895
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Springform 28 cm)

Knetteig: Käsemasse: Quelle:

Zubereitung

Knetteig Knetteig aus den angegebenen Zutaten herstellen. Sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen.
2/3 des Teiges auf den Bode einer Springform (28 cm) ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. mit Springformrand backen.
Strom: 200-220 ºC (vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: 15-20 Minuten Boden etwas auskuehlen lassen. Den +uebrigen Teig zu einer Rolle formen, sie als Rand auf den vorgebackenen Boden legen, so an die Forma druecken, dass ein etwa 4 cm hoher Rand entsteht.
Kaesemasse Butter mit den Handruehrgeraet (Ruehrbesen) geschmeidig ruehren. Nach und nach Zucker, Eigelb und Zitronenschale unterruehren.
Zunaechst Speisequark und Sahne, dann Speisestaerke unterruehren. Eiweiss steif schlagen und unterziehen. Kaesemasse in die Springform fuellen und glattstreichen.
Strom: etwa 160 ºC (vorgeheizt) Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt) Backzeit: 1ca. 80 Minuten Gebaeck in der Form erkalten lassen.

< Ganthonemus petersi (Elefantenfisch)
Ganz schnelle Beeren-Törtchen >