Likör von schwarzen Kirschen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 274
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Die Kirschen gruendlich waschen, abtropfen lassen und entstielen. Dann ueber einer Schuessel entsteinen und die Steine in die Schuessel fallen lassen. Die Kirschen in 2 vorbereitete weithalsige Flaschen fuellen. Die Steine in ein Sieb schuetten, den Saft auffangen. Etwa 10 Kirschsteine zerschlagen und zusammen mit dem Saft in die Flaschen geben. mit dem Alkohol ganz auffuellen. Die Flaschen gut verkorken und 3 Wochen an einen sonnigen Fensterplatz stellen. Hin und wieder schuetteln. Den Kandiszucke mit dem Wasser mischen, aufkochen und etwa 10 Minuten kochen lassen. Dann in eine Schuessel giessen und vollstaendig erkalten lassen. Die Kirschen mit dem Alkohol dazugeben, gut durchruehren und durch ein feines Haarsieb abgiessen. Dabei die Kirschen sanft ausdruecken. Das Sieb dann mit Milchfiltern oder einem Mulltuch auslegen und den Likoer durchseihen. In vorbereitete Flaschen fuellen, gut verkorken und dunkel aufbewahren. Haltbarkeit: 6 Monate Man kann auch den reinen Alkohol durch hochprozentigen Rum ersetzen, dann darf der Kandis jedoch nur in 1/2 l Wasser aufgeloest werden und sollte etwas dicklich eingekocht werden, das dauert etwa 20 Min.
*Quelle: Hausgemacht von Veronika Mueller Erfasst von Sylvia Mancini

< Likör Perfekte Liebe
Likör-Espresso Schwarz-Weiß >