Lasagne verdi alla bolognesa

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 33
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (8 Portionen)

Für das Ragout: Für die Bechamelsauce: Für die Nudeln: Außerdem: Quelle:

Zubereitung

Das Ragout:
Feingehackte Zwiebeln, Knoblauch, kleingeschnittene Pepperoni, Moehren und Sellerie in Olivenoel anschwitzen, dann das Gehackte und die fein gewuerfelte Leber dazugeben und kross anbraten. Das Mehl unterruehren und mit Wein und Bruehe abloeschen. Die blaettrig geschnittenen Champignos, das Tomatenmark, Oregano und Loorbeerblatt hinzufuegen und dann das Ragout auf kleiner Flamme 1 Stunde koecheln lassen. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Bechamelsauce:
Ganz fein gehackte Zwiebeln in der Butter anschwitzen, dann das Mehl dazugeben und gut ruehren, bis das Mehl leicht zu braeunen beginnt. Nacheinander Milch und Bruehe dazugeben, alles gut durchkochen. Dann den gehackten Schnittlauch und den Parmesan unterruehren. mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Die Nudeln:
Aus dem Mehl, den Eiern, etwas Salz und Olivenoel einen festen Nudelteig kneten. Den Teig mehrmals durch die Nudelmaschine drehen, bis er hell wird und die kleinste Dicke erreicht hat.
Die Lasagne:
Eine Auflaufform von 22 cm x 37 cm und einer Hoehe von 6 cm mit Olivenoel auspinseln, dann den gesamten Boden und die Seiten mit Nudelteig auskleiden. Eine Schicht Ragout, eine Schicht Bechamel und den Blattspinat in die Form geben, mit Nuldeteig abdecken, dann wieder eine Schicht Ragout und eine Schicht Bechamel in die Form geben, usw. Zum Abschluss noch eine Duenne Schicht Bechamel ueber die oberste Nudelschicht ziehen und mit dem Kaese bestreuen, sodass eine geschlossene Schicht entsteht. Die Lasagne im Backofen bei 180 bis 200 Grad Celsius ca. 45 Minuten backen, bis der Kaese eine knusprige Kruste gebildet hat.

< Lasagne verdi al forno (Grüner Nudelauflauf)
Lasagne VI >