Gedünstete Hähnchen mit Stachelbeeren

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 37
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Quelle:

Zubereitung

Die Haehnchen 1 Stunde vor dem Braten salzen, mit geputztem und zerkleinertem Wurzelwerk, Butter und Bruehe in eine Kasserolle geben und auf kleiner Flamme langsam duensten. Wenn die Haehnchen fast gar sind, Stachelbeeren zufuegen und aufkochen lassen. Die Stachelbeeren duerfen nicht zerkochen; Zucker zugeben. Die Sauce mit Mehlschwitze binden und nochmals aufkochen lassen. mit koernig gekochtem Reis oder Salzkartoffeln servieren.
* aus "Polnische Spezialitaeten" Verlag f.d. Frau, Leipzig 1979 Stichworte: P4, polnisch

< Gedünstete Dorade auf Bärlauch-Risotto
Gedünstete Kabeljaufilets mit Eiersauce* >