Blätterteighörnchen mit Zitronenthymian

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 29
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (20 Hörnchen)

Quelle:

Zubereitung

Die Blaetterteigscheiben zum Auftauen nebeneinanderlegen, dann diagonal in 2 Teile schneiden. Jedes Teilstueck auf einer bemehlten Arbeitsflaeche etwas groesser ausrollen. Lauch putzen, waschen und laengs halbieren. Die weissen Teile in feine Streifen, dann in Wuerfel schneiden. Den Lauch in Butter und Wasser 3 Minuten duensten und abkuehlen lassen. Den Schinken und den Schafskaese fein wuerfeln. Die Zitronenthymianblaetter von den Stielen zupfen und nicht zu fein hacken. Das Ei mit der Sahne verruehren. Alles mischen und mit Pfeffer wuerzen. Die Fuellung (je 1 gestrichener Essloeffel) auf die breite Seite der Teigdreiecke verteilen. Die Spitzen der Dreiecke mit Wasser bepinseln. Aufrollen und zu Hoernchen formen. Auf ein mit kaltem Wasser abgespueltes Backblech setzen. Duenn mit Eigelb bepinseln und bei 225oC auf mittlerer Schiene 12-15 Minuten backen. Lauwarm zu Wein servieren.

< BLÄTTERTEIGHÖRNCHEN GEFÜLLT MIT MUNSTER, APFEL UND RO ...
BLÄTTERTEIGPASTETEN MIT EINEM FEINEN CHAMPIGNON-RAGOUT >