Pörkölt mit Weißkraut

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 31
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Das Schweinefleisch wird in duenne Streifen geschnitten. Die kleingeschnittene Zwiebel wird in Oel glasig geduenstet, das Fleisch darauf gegeben, gut durchgebraten und mit Paprika bestreut. Man giesst ein wenig Wasser dazu und duenstet 15 Minuten. Das in Streifen geschnittene Kraut wird zum Fleisch gegeben, gesalzen, gepfeffert, mit Bohnenkraut bestreut und mit wenig Wasser 10 Minuten geduenstet. Danach gibt man alles in eine feuerfeste Form, belegt es mit Tomatenscheiben, bedeckt mit Aluminiumfolie und backt es 50-60 Minuten in der Backroehre.

< Pörkölt (Spezialgulyas)
PÖRKÖLT VOM ZANDER MIT GERÖSTETEN TOPFENNUDELN >