Geschichtete Kartoffeln mit Pilzen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Die Kartoffeln werden ungeschaelt in Salzwasser gekocht, nach dem Kochen geschaelt und in Scheiben geschnitten. Die Zwiebel wird feingeschnitten, in wenig Oel geduenstet und die in duenne Scheiben geschnittenen Pilze dazugegeben. Dran duenstet bis der ganze Saft verkocht ist, wuerzt mit Salz und Pfeffer und streut die feingehackte Petersilie darueber. Die in Scheiben geschnittene Wurst wird darunter gemischt und ein wenig gebraten. 4 Eier werden hartgekocht und geschaelt. Eine feuerfeste Form wird mit Fett ausgestrichen und gebroeselt, darauf schichtet man eine Reihe Kartoffeln. Man salzt und gibt das Wurst-Pilz-Gemisch darauf und reibt zwei hartgekochte Eier darauf und bestreut alles mit geriebenem Kaese. Danach folgen erneut eine Schicht Kartoffeln, Pilze, Ei, geriebener Kaese. Den Abschluss bilden die Kartoffeln. Saure Sahne wird mit Eigelb verquirlt, mit Salz und wenig Muskatnuss gewuerzt und ueber die geschichteten Kartoffeln gegossen. Man streut geriebenen Kaese darauf und baeckt es in der Backroehr bis die Oberflaeche braun wird. Man serviert diese Speise in der feuerfesten Form.

< Geschichtete Eiergerstel auf Pußta Art
Geschichtete Kartoffeln nach Debreziner Art >