BISKUIT-TORTENBODEN (PFUNDSKUR)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1215
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Boden)

Zubereitung


1 Boden reicht fuer 12 Stuecke.
Ein Biskuitboden ist die ideale Grundlage fuer einen fettarmen PfundsKur-Kuchen. Verwenden Sie immer zwei Drittel Mehl und ein Drittel Speisestaerke. Das macht den Biskuit schoen locker. In zwei Haelften geschnitten, ist dieser Biskuit Grundlage fuer zwei Obstkuchen oder eine Torte.
Achten Sie vor der Zubereitung darauf, dass die Schuessel und der Schneebesen fettfrei sind.
Die Eier trennen. Die Eiweisse mit dem Handruehrgeraet zu steifem Schnee schlagen, 40 g Zucker unterruehren, 1 Minute weiterschlagen und kalt stellen.
In einer grossen Schuessel die Eigelbe mit dem restlichen Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz und 4 EL lauwarmem Wasser verruehren. Etwa 6 Minuten auf hoechster Stufe mit dem Handruehrgeraet cremig aufschlagen.
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Zum Schluss Mehl und Speisestaerke darueber sieben und alles vorsichtig mit einem Schneebesen vermengen.
Eine Springform von 30 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Den Teig daraufgeben und im Backofen auf der mittleren Schiene in 25 Minuten goldgelb backen. Den Biskuit 10 Minuten abkuehlen lassen, aus der Form loesen und auf einem Kuchengitter vollstaendig abkuehlen lassen.
Fuer eine Biskuitrolle den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 10 Minuten backen. Heiss auf ein mit Zucker bestreutes Kuechentuch stuerzen, aufrollen und abkuehlen lassen. Wieder aufrollen, nach Belieben bestreichen und erneut zusammenrollen.

< Biskuit-Toertchen
Biskuit-Tüten >
Gast (vor 8 Jahren)

Hallo, ich hab mir das Rezept vor einiger Zeit schon notiert. Wollte morgen eine Obsttorte backen. Meine Frage: WIE VIELE EIER bitteschön. Hab das Rezept auch auf anderen Seiten gefunden. Interessanterweise immer ohne Eimengenangabe. Lieben Gruss, Betty