Seitan mit Scheese gefüllt

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 26
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

"Scheese" ist die Bezeichnung fuer die diversen veganen Soja-Kaesesorten der Firma "Bute Island Foods", die es seit kurzem in Deutschland gibt.
Den Seitanblock an 3 Seiten mit einem scharfen Messer aufschneiden und 1 Scheibe "Scheese" hineinlegen (Der Seitan kann je nach Geschmack im Innern mit wenig Senf bestrichen werden, auch eine hauchduenne Scheibe Raeuchertofu kann dazu gegeben werden). Aus Mehl und Sojamilch einen dickfluessigen Brei bereiten, dem etwas Kraeutersalz und Pfeffer beigegeben wird. In dieser Masse die gefuellten Seitan-Scheiben waelzen (der vegane Kaese darf nicht heraus- gucken), anschliessend in Paniermehl waelzen. In Oel goldbraun ausbraten.

< Seitan mit Scheese gefuellt
Seitan, Infos und Zubereitung >