Paprika-Huhn mit Grünkern

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 22
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Huehnerbeine mit heissem Wasser abwaschen, mit Kuechenpapier trockentupfen, mit 1/3 des Paprikapulvers, Salz und Pfeffer rundherum einreiben. Die Paprikaschoten waschen, Stiel, Zwischenwaende und die Kerne entfernen, Schoten in grosse Stuecke schneiden.
Fett im Schnellkochtopf zerlassen, die Huehnerbeine rundherum anbraten. Gruenkern dazugeben, die Bruehe angiessen, zum Schluss die Paprikaschoten hinzufuegen.
Topf schliessen und auf Garstufe 1 ankochen, unter Druck 10 Minuten garen, Topf vom Herd ziehen und unter Wasser abkuehlen lassen, bis sich der Druckknopf gesenkt hat. mit Sauerrahm zu Tisch geben. Nach Belieben mit Zitronenmelisse bestreuen.
Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/95; Spezialheft "Das moegen Kinder" erfasst: Sabine Becker, 13. September 1997

< PAPRIKA-HECHT
Paprika-Hähnchen >