Entenbrust auf Feldsalat mit Kürbis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 53
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Die Entenbrust in feine Streifen schneiden, mit Pfeffer und wenig Salz wuerzen und in heissem Butterschmalz braten. Die in mundgerechte Stuecke geschnittenen Austernpilze sowie den in feine Streifen geschnittenen Fenchel dazugeben und kurz mitduensten. Zum Schluss kommen noch die Kuerbiskerne und die Gewuerze hinzu und das Ganze wird mit Creme fraiche verfeinert.
Den Kuerbis in Wuerfel schneiden und in einem Sud aus Wasser, Essig, Nelke und einer Prise Zucker auf den Biss kochen.
Anschliessend abtropfen lassen und mit einem Dressing aus Obstessig, Himbeeressig, Keimoel, einer klein geschnittenen Schalotte und Pfeffer aus der Muehle marinieren.
Den Feldsalat gruendlich waschen und auf einem Teller ringsum anrichten. mit mariniertem Kuerbis belegen. In die Mitte des Tellers die Entenbrust anrichten und evtl. mit frischen Kraeutern ausgarnieren.

< ENTENBRUST AUF FELDSALAT MIT KUERBIS
ENTENBRUST AUF KUERBISSAUERKRAUT MIT KARTOFFELSAUCE >