BEEREN-SAHNETORTE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 642
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Fertigen Sie den Biskuitteig nach einem Grundrezept und backen Sie nun den Teig in einer Springform im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 10 Minuten goldgelb.
Waschen Sie alle Fruechte bis auf die Himbeeren, die Sie nur vorsichtig abspuelen. Die Johannisbeeren streifen Sie von den Stielen, von den Erdbeeren entfernen Sie die Stielansaetze und die Blaubeeren und Himbeeren verlesen Sie. Von allen Fruechten legen Sie einige fuer die Dekoration beiseite, die restlichen Fruechte mischen Sie und zerdruecken sie mit einer Gabel.
Weichen Sie die Gelatine in etwas Wasser ein. Die Eier trennen Sie in Eigelb und Eiweiss. Den Quark verruehren Sie mit den Eigelben, Zucker und Vanillezucker. Giessen Sie das Wasser von der Gelatine, erwaermen sie kurz und ruehren sie unter die Quarkmasse. Nun fuegen Sie die zerdrueckten Fruechte hinzu. Eiweiss und Sahne schlagen Sie getrennt steif und heben beides unter die Quarkmasse.
Legen Sie den Biskuitboden wieder in die Springform und fuellen Sie sie mit der Quarkmasse auf. Danach dekorieren Sie die Torte mit den beiseite gelegten Fruechten und stellen sie fuer ca. eine Stunde in den Kuehlschrank.

< Beeren-Sahne
Beeren-Smoothie >