Käsekuchen nach Josef Imbach's Art

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 283
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 26cmblech)

Zubereitung

Den Teig auswellen und auf mit Mehl bestaeubte Kuchenbleche legen. mit der Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad acht bis zehn Minuten anbacken. Bleche herausnehmen und etwas auskuehlen lassen.
Inzwischen Kaese grob reiben und ueber den angebackenen Teig streuen. Die gekochten und geschaelten Kartoffeln mit dem Huettenkaese puerieren, die leicht schaumig geschlagene Eier und die Sahne darunterziehen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ueber den Kaese giessen und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. dreissig Minuten backen.

< Käsekuchen nach Großmutterart
Käsekuchen ohne Boden >