Berliner Bulette das Urrezept

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 148
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

1. Die Broetchen in Wasser einweichen, ausdruecken. 2. mit dem Fleisch, Ei, Salz, Pfeffer und feingeschnittener Zwiebel zu einem gutgebundenen Teig vermischen, zu runden etwas abgeflachten Baellen formen. 3. In heissem Fett auf kleiner Hitze rundum braun und gar braten.
> (Quelle: Sybille Schall, Die Berliner Kueche, o.J.) * gepostet von: mirko.driller@rz.hu-berlin.de
Stichworte: Berlin

< Berliner Brot
Berliner Buletten à la Rainer Strobel >