Apfelkartoffen mit Blutwurst

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 125
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Zubereitung

Die geschaelten und entkernten Aepfel zerkleinern und in Zuckerwasser mit der Zitronenschale auf kleiner Flamme garen. Gewuerfelte Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgiessen und mit den Aepfeln zu einem Brei verruehren. Die Wuerste in Mehl wenden, in Margarine braten und mit dem Bratfett auf dem Mus anrichten.
Quelle:"Det schmeckt nach mehr" v. Nana Bauer;
Stichworte: Blutwurst, Berlin, Kartoffeln, P4

< APFELKARTOFFELPUFFER
Apfelkeilchen >