Stubenküken mit grünen Walnüssen gefüllt

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 37
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Walnüsse Einlegen: Küken: Zum Braten:

Zubereitung

Die gruenen Walnuesse (im Juni an Johanni gepflueckt) im Sud aus den angegebenen Zutaten weichkochen. In Glaeser fuellen und mit dem Sud bedecken.
Die Nuesse sollen vor dem ersten Gebrauch etwa ein halbes Jahr ruhen. Lagerung dunkel und kuehl.
Die Nuesse vierteln und in die gewuerzten Stubenkueken fuellen.
In der Mischung aus Oel und Butter anbraten und dann im Backofen fertig garen.
Zum Servieren einige gruene Walnuesse in Scheiben schneiden und neben den Stubenkueken anrichten.

< STUBENKÜKEN MIT FENCHEL UND STEINPILZEN
STUBENKÜKEN MIT LEMON PEPPER >