Zigeunerschnitzel mit Pommes frites

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1871
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Pommes frites auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 Grad / Gasherd: Stufe 4) 20 bis 25 Minuten knusprig braun backen. Zwischendurch ein- bis zweimal wenden.
Die Zwiebeln fein hacken. Paprika putzen und fein wuerfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin anschmoren. Die Paprika zufuegen, mit Bruehe abloeschen und zugedeckt etwa 5 Minuten koecheln lassen. Zigeunersosse unterruehren und alles nochmals aufkochen.
Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer wuerzen und in Mehl wenden. Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden 4 bis 5 Minuten braten. Schnitzel und Pommes frites zusammen mit etwas Zigeunersosse auf den Tellern anrichten. Jeweils 1 Teeloeffel Creme fraiche auf die Sosse eventuell mit Salat, Tomate, Zitrone und Petersilie garnieren.
Zubereitungszeit/Arbeitszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 570 kcal / 2390 kJ.
Quelle: Laura 40/1997

< Zigeunersauce
Zigeunerspiess auf Gurken-Zwiebel-Salat >