Würziges Rindfleisch-Curry

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 32
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 portionen)

B E I L A G E: Quelle:

Zubereitung

Fleisch in 2 cm grosse Wuerfel schneiden.
Chilies, Koriander und Krabbenpaste im Wok oder einer beschichteten Pfanne ohne Oel anroesten, bis sie stark duften.
Dann mit Ingwer, Zitronengras und Knoblauch im Mixer oder Moerser zu einer glatten Masse verarbeiten.
Oel erhitzen, Zwiebel braun anbraten, an den Pfannenrand schieben, und die Gewuerzpaste 2-3 Minuten anbraten. Die restlichen Gewuerze, die Lorbeerblaetter und Wasser (1) dazugeben. Unter Ruehren koecheln, bis die Fluessigkeit verdampft ist.
Fleisch dazugeben, in der Gewuerzmischung wenden. Kokoscreme, Erdnussbutter und Wasser (2) dazugeben. Bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze 90 bis 105 Minuten ziehen lassen, ab und zu umruehren.
Essig oder Tamarindenkonzentrat in 3-4 Essloeffel Sauce aufloesen und unter das Gericht heben, nach Geschmack mit Zucker und Fischsauce wuerzen. Weiter 5-6 Minuten koecheln lassen! Mit Reis servieren.
H I N W E I S ! Gemahlenen Thai-Ingwer (kha) erhalten Sie in Asienlaeden unter der Bezeichnung Laos-Pulver.

< Würziges Osterbrot (Sizilien)
WÜRZIGES SCHWEINEHACK IM NETZ >