Gegrillte Kebabs

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 16
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zum Garnieren:: Für die Sauce:: Quelle erfaßt von: -Michael Bromberg:

Zubereitung

Das Fleisch durch den Fleischwolf drehen. Die Zwiebel ganz fein hacken oder reiben, mit 1/3 der Butter (zerlassen), den Gewuerzen und dem Fleisch vermischen. In kleine Rollen formen, in Mehl waelzen (dadurch wird das fleisch besser zusammengehalten) und je zwei der Rollen auf einen Spiess stecken. mit der uebrigen zerlassenen Butter bestreichen und grillen oder braten.
Fuer die Sauce die Tomaten enthaeuten, mit den zerriebenen Knoblauchzehen und den anderen Zutaten und Gewuerzen kochen, bis es ein dickliches Pueree ergibt. herzhaft abschmecken.
Die Kebabs mit den Rosmarinsproesslingen garnieren, mit Salat und/oder gekochtem Reis und der Sauce auf vorgewaermten Tellern anrichten.

< Gegrillte Kartoffelspieße & der Burger Ohne Fleisch
Gegrillte Kneipenbuletten >