Zucchini-Pfannkuchen mit Paprikafüllung

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 55
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (3 Portionen)

Teig: Füllung: Quelle:

Zubereitung

Fuer den Teig Zucchini auf einer Rohkostreibe fein raffeln und gut ausdruecken. mit Eiern, Mehl, Wasser, gehackten Kraeutern und Salz verruehren. In einer Pfanne in heissem Oel 2 Pfannkuchen pro Person backen. Warm stellen. Fur die Fuellung gewuerfelte Paprikaschote in heissem Oel 3 Minuten duensten. aus der Pfanne nehmen und mit gewuerfeltem Schafskaese und gehackter Minze vermischen. Fuellung auf die Pfannkuchen geben, zusammenklappen und servieren.

< Zucchini-Pfannkuchen
ZUCCHINI-PFIFFERLING-GEMÜSE IN SHERRYSAUCE >