Wilder Reis mit Kräutern

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 24
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zutaten: Quelle:

Zubereitung

Der Porree wird gewaschen und in Streifen geschnitten, die Butter zusammen mit dem Oel in einem Topf erhitzt und die Porreestreifen werden darin 6 bis 8 Minuten geduenstet. Dann geben Sie den gewaschenen und gut abgetropften Reis dazu und ruehren 1-2 Minuten, bis der Reis Fett angenommen hat. Nun werden die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln hineingeruehrt und die Huehnerbruehe angegossen. mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt ca. 45 Minuten langsam kochen lassen; zwischendurck manchmal umruehren.
In dieser Zeit sollte der Reis weich werden und die Fluessigkeit verkocht sein. Ist der Reis noch zu hart, fuegen Sie etwas Bruehe zu und kochen weitere 5 Minuten. Zum Schluss mischen Sie die gehackten Kraeuter unter den Reis und reichen den Joghurt in einer Schale als Sauce dazu.

< WILDER LAUCH, RAMP, CHICAGOUA - INFO
Wilderer Topf >