Tomatengelee

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Tomatenfruchtfleisch im Mixer puerieren. mit Erbsen, Tomatenmark, Oel und Basilikum zu den Tomaten geben.
Mit salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Gelatine aus dem Wasser nehmen und ausdruecken. Bei schwacher Hitze aufloesen. Unter die Tomatenmasse mischen.
In gefettete Foermchen fuellen und im Kuehlschrank zwei Stunden erstarren lassen. Gelee stuerzen und den Kaese um das Gelee dekorieren.

< Tomatengangerl
TOMATENGEL√ČE AUF K√ĄSEVARIATIONEN >