Thailändischer Papaya-Salat

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 97
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 personen *)

Quelle:

Zubereitung

* Fuer 4-6 Personen Papaya schaelen und entkernen, in Wuerfel schneiden.
Garnelen und Knoblauch zerkleinern und in einem Moerser zu einer glatten Masse verarbeiten. Die Haelfte des Limonensaftes und der Fischsauce dazugeben. Dressing ueber die Papayawuerfel giessen und vorsichtig unterheben.
Restlichen Limonensaft und Fischsauce mit dem Zucker und der Chilisauce nach Geschmack unterruehren. Der Salat sollte suesssauer schmecken.
Salat anrichten. mit duenn geschnittener Gurke und in Streifen geschnittenen Fruehlingszwiebeln garnieren.

< Thailändischer Papaya-Hähnchensalat
Thailändisches Chicken-Curry >