AFTER EIGHT TORTE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 637
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

TEIG: FUELLUNG: VERZIERUNG:

Zubereitung

Aus den gesamten Teigzutaten einen Biskuitteig herstellen. Diesen Teig in eine vorbereitete Springform geben und backen. Backzeit ca. 50 min. bei 175 Grad. Vorher noch die Anzahl der Tortenstuecke feststellen und eine entsprechende Stueckzahl After Eight halbieren und zur Seite legen.
Fuer die Fuellung die restlichen After Eight mit der Sahne (1) einmal kurz aufkochen, abkuehlen lassen und ueber Nacht in den Kuehlschrank legen. Am naechsten Tag die Masse mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen. Den Tortenboden waagrecht halbieren und mit der Creme fuellen. Zum Schluss die Sahne (2) schlagen, auf die Torte auftragen und mit den halbierten After Eight Stuecken garnieren.

< After Eight on the Cake
After-Eight-Espresso >