Fränkischer Krautbraten (Mikrowelle)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 48
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Erfasst von: Quelle:

Zubereitung

Weisskohlkopf mit Wasser bei 850 Watt 5 Min. blanchieren. Vorsichtig pro Person 2 Blaetter abloesen und den Strunkansatz herausschneiden. Das Broetchen in Milch einweichen. Den Rest vom Weisskraut (etwas mehr als 2/3) feinschneiden und mit Schweineschmalz, Salz und Kuemmel in einer Glasform bei 850 Watt 13 Min. duensten. Zwischendurch einmal durchruehren. Die Zwiebel wuerfeln und mti dem restlichen Schmalz in einer zweiten Form bei 850 Watt in 3 Min. ebenfalls duensten.
Krautstreifen, Zwiebelwuerfel, Broetchen, Hackfleisch, Braet, Petersilie, Ei und Gewuerze gut miteinander vermengen. Eine laengliche Glasform mit Butter ausfetten. mit der Haelfte der blanchierten Kohlblaetter auslegen. Die Hackfleischfuellung darauf verteilen und mit den restlichen Kohlblaettern bedecken. mit Speckscheiben belegen und mit saurer Sahne bestreichen.
Die Glasform in die Fettpfanne stellen und den Krautbraten mit der Kombination Grillstufe 1 (schwach) und 600 Watt in ca. 20 Min. garen.

< Fränkischer Flusszander Gebraten auf Wirsingfleckerl ...
FRÄNKISCHER RINDERBRATEN >