Feurig scharfes Rindfleisch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 44
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 personen *)

Quelle:

Zubereitung

* 4-6 Personen Palmzucker im Moerser zu feinem Pilver zerstossen. Rindfleisch in sehr feine Streifen schneiden. mit Ingwer, Zwiebel, Knoblauch, Zucker und Sojasauce in eine Schuessel geben. Gut durchmischen, mit Folie abdecken und eine Stunde ziehen lassen, ab und zu umruehren.
Oel erhitzen, Fruehlingszwiebeln, Maiskoelbchen, Bambussprossen und Chillies 1 1/2 Minuten unter staendigem Ruehren anbraten, dann herausnehmen. Pfanne sehr heiss werden lassen und das Fleisch kurz unter Ruehren braten, bis es Farbe annimmt.
Fischsauce, Wasser und Maismehl verruehren, mit der Marinade zum Fleisch geben und bis zum Eindicken ruehren.
Gemuese zurueck in die Pfanne geben und alle unter Ruehren 1-2 Minuten garen.
T I P !! : Wenn Sie die Chillies durch gruene und rote Paprika ersetzen, ist das Gericht weniger scharf, aber ebenso lecker und appetitlich anzusehen.

< Feuilletes mit Poulet und Lauch
FEURIGE BANANENSUPPE >