Banku, Maisbreiklösse (Ghana)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 144
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portion(en)s)

Zubereitung

Den Maismehlteig fuenf Tage gaeren lassen. Anschliessend mit Salz und kaltem Wasser (1) mischen, bis ein duenner Brei entsteht.
Wasser (2) zum Kochen bringen. Unter staendigem Ruehren langsam den Mehlbrei zugeben und koecheln, bis er zunehmend fester wird. Gelegentlich etwas Wasser zugiessen, um den Teig geschmeidig zu halten. 20 Minuten staendig ruehren. Vom Herd nehmen und abkuehlen lassen.
Aus dem Teig tennisballgrosse Kloesse formen. Heiss oder kalt servieren.

< Banku, Maisbreikloesse (Ghana)
Bannock (Outdoor-Fladenbrot) >