Omelett mit würzigem Kalbsnierenragout

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 62
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 servings)

Quelle Aus: Pfannkuchen & Crêpes - & Omeletts Von: Burda Gmbh - Verlag:Meine Familie &ich Erfaßt von Sabine Sellien - Am: 06.05.1997:

Zubereitung

Kalbsnieren waschen, die Sehnen entfernen. Das Fleisch in ca. 3 cm grosse Wuerfel schneiden. Zwiebeln schaelen und in Ringe, Knoblauch schaelen und in Wuerfel schneiden.
Oel in einem Topf erhitzen, Lorbeerblatt hinzufuegen und die Nieren darin rundherum anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch in Bratfett glasig braten. Nieren wieder in den Topf geben, mit Sherry abloeschen und mit Mehl bestaeuben. Kalbsfond und Sahne angiessen, Senf einruehren. 5-8 Minuten bei kleiner Hitze garen.
Minzeblaettchen in Streifen schneiden. Eier, Milch, wenig Salz und Pfeffer verquirlen. Ein Viertel vom Butterschmalz erhitzen, ein Viertel der Eimasse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Auf diese Art drei weitere Omeletts backen. Minze in das Ragout ruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen.

< Omelett mit Tomaten
Omelett mit Zucchini >