Mini-Muffins mit Beeren

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 418
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (40 Stück)

Partysnacks Für Kinder: Quelle:

Zubereitung

Foermchen auf zwei Kuchenformen verteilen.
Mehl mit Orangenschale und Zucker mischen, eine Vertiefung in die Mitte druecken. Mit Ei und Butter vermischte Milch hineinfuellen. Mit einem Holzloeffel ruehren, bis alles gut, aber nicht zu stark vermischt ist. Beeren vorsichtig unterheben. Teig in die Foermchen fuellen und im vorgeheizten Rohr bei 180 oC in 10 min goldgelb backen. Auf einem Rost abkuehlen lassen.
Luftdicht, kuehl und trocken gelagert halten die Muffins zwei Tage.

< Mini-Muffins
Mini-Nussecken >