SCHWARZBROT-PUDDING MIT APFEL-SELLERIE-PERLEN UND BAS ..

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 78
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

FUER DIE FORMEN: BASILIKUM-SOSSE: APFEL-SELLERIE-PERLEN:

Zubereitung

Fuer den Pudding den Backofen auf 100 Grad Oberhitze und 250 Grad Unterhitze vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Die Formen ausbuttern und mit Zucker ausstreuen, kuehl stellen. 2 L Wasser in einem Topf aufkochen. Schwarzbrot in der Moulinette zerkleinern, geriebene Mandeln und Kirschwasser dazugeben. Die Butter mit dem Lebkuchengewuerz, dem Honig, den Zitronenzesten und dem Vanillemark mit dem Handruehrgeraet weiss aufschlagen und jedes Eigelb einzeln einlaufen lassen. Zerlassene Kuvertuere einlaufen lassen, dann die Pumpernickelmasse unterziehen.
Eiweiss, Salz und wenig Zucker langsam aufschlagen und den restlichen Zucker nach und nach zufuegen. Eischnee nach und nach unter die Schwarzbrotmasse unterziehen. Die Masse in kleine Souffle- Foermchen oder Kaffeetassen dreiviertel voll fuellen. Das kochende Wasser ins Backblech giessen und mit den Foermchen in den Ofen stellen. Souffle-Masse 20-25 Minuten garen.
Achtung: waehrend des Garvorgangs, Backofentuer stets geschlossen halten, Umluft, wenn moeglich abschalten. Souffle nach dem Garvorgang sofort aus dem Foermchen stuerzen oder mit dem Foermchen sofort servieren!
Fuer die Basilikum-Sosse die Sahne mit der Vanilleschote aufkochen. Eigelb und Zucker schaumig ruehren. Milch und Basilikum (die Herzen zur Dekoration aufheben) mixen und mit der kochenden Sahne in die schaumige Eimasse ruehren. Masse zurueck in einen Topf giessen und bei geringer Hitze unter staendigem Ruehren abziehen.
Aus dem Apfel und der Sellerieknolle Perlen ausstechen. Schnell in Zitronen-Wasser legen, damit die Kugeln nicht ihre helle Farbe verlieren. Die Perlen in einer Pfanne mit Butter und Zucker und einem Loeffel des Zitronenwassers garen.
Anrichten: Souffle kurz setzen lassen, stuerzen und auf den Teller legen. Apfelperlen auf dem Teller verteilen. Sosse angiessen und mit Basilikumherzen umlegen.
O-Titel: Schwarzbrot-Pudding mit Apfel-Sellerie-Perlen und Basilikumsosse

< SCHWARZBROT-LACHS-APPETIZER
SCHWARZBROTKNOEDEL >