Kalbsfilet Mit Frischkäse-Kruste

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 523
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

Quelle:

Zubereitung

1. Filet wuerzen, in 20g Fett rundherum braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und abkuehlen lassen.
2. Zwiebel und Knoblauchzehe pellen, fein hacken und im restlichen Fett anduensten, Toast entrinden und wuerfeln. Basilikum bis auf einige Blaettchen zum Garnieren hacken.
3. Zwiebel- und Knoblauchwuerfel mit Toast, Frischkaese und Basilikum puerieren, salzen und pfeffern. Das Fleisch mit der Paste bestreichen und im auf 200 oC vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten braten. In Scheiben schneiden und mit Basilikum garnieren.
Beilage: Bandnudeln, Zuckerschoten, evtl. mit Frischkaese-Creme gefuellt.

< Kalbsfilet mit Bananen und Rosinenreis
Kalbsfilet mit Giersch im Filoteig >