Fischküchlein

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 18
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (24 stück)

Z U M G A R N I E R E N: D A Z U R E I C H E N: Quelle:

Zubereitung

Kaffir-Zitronenblaetter abtropfen lassen, in sehr feine Streifen schneiden. Mittelrippe wegwerfen.
Zwiebel, Ingwer, Koriander, Knoblauch, Zitronengras und Chilischote im Mixer zu einer gleichmaessigen Masse zerkleinern.
Fisch in Wuerfel schneiden und im Mixer zu einer relativ glatten Masse verarbeiten. Kaltes Wasser, das Ei und die Fischsauce dazugeben und zu einer glatten Masse weiterverarbeiten.
Bohnen und zerkleinerte Zitronenblaetter dazugeben, gut unterruehren.
Oel erhitzen. Die Mischung mit einem grossen Essloeffel portionsweise in das Oel geben und die Kuechlein von beiden Seiten goldgelb garen.
Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Heiss auf einem mit Zitronenspalten und Petersilie garnierten Teller servieren; Gurkensauce dazu reichen.
H I N W E I S : Kaffir-Zitronenblaetter mindestens 15 Minuten in heissem Wasser einweichen. Friscche Zitronen- oder Limonenblaetter kurz in kochendem Wasser blanchieren.
7/97)

< Fischküchle
Fischküchlein (Asia-Snacks) >