aufgewärmtes sauerkraut

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 351
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

zubereitung:
Quelle:

Zubereitung

auch wilhelm busch wusste,dass sauerkraut beim aufwaermen gewinnt;er hat es deshalb in max und moritz verewigt.:-)) zitat: Eben geht mit einem Teller Witwe Bolte in den Keller, Dass sie von dem Sauerkohle Eine Portion sich hole, Wofuer sie besonders schwaermt, Wenn es wieder aufgewaermt.
dieser "aufgewaermte" geschmack laesst sich ganz einfach erreichen.
das kraut mit der bruehe im topf koecheln lassen,den speck in wuerfel schneiden und mit dem lorbeerblatt und den wacholderbeeren in der pfanne auslassen.das lorbeerblatt sollte von dem ausgelassenem schmalz bedeckt werden. wenn die speckwuerfel kross sind alles vorsichtig (es spritzt!!!!) ueber das koechelnde kraut giessen umruehren und nach weitern 15 minuten kann serviert werden.
zum kraut passen z.b. bratwuerste,rippchen oder schlachtplatte.

< aufgewaermtes sauerkraut *
Aufgezogene Pfannkuchen >