Hhnchen in Essig

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 118
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

Zubereitung

Zwiebeln, Lauch, Sellerie und Karotten kleinschneiden und zusammen mit Knoblauch, Lorbeerblatt, Thymian, und Rosmarin in zwei Eál”ffeln Oliven”l andnsten.
Das H„hnchen entbeinen und in Stcke schneiden, salzen, pfeffern, in zwei Eál”ffeln Oliven”l von allen Seiten gut anbraten und zu den Gemsen geben. Alles zusammen schmoren lassen.
In der Pfanne, in der die H„hnchenteile angebraten wurden, den Zucker karamelisieren und mit dem Essig abl”schen. Fnf Minuten k”cheln lassen, den hellen Fond angieáen und zehn Minuten einkochen lassen. šber H„hnchen und Gemse gieáen und etwa zwanzig Minuten weiterschmoren (Deckel drauf).
Die Champignons und die gesch„lten Tomaten in kleine Wrfel schneiden und mit der Petersilie vermischen. Fnf Minuten vor Ende der Schmorzeit zum H„hnchen geben und abschmecken.

< Hörnliauflauf mit Cervelats
Hhnchenroulade auf Weiázopf >