Curry aus gemischtem Gemüse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 41
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

2/3 vom Cocosnusspulver mit Wasser (1) (1. "dicker" "Santan"), 1/3 vom Pulver mit Wasser (2) fuer 2. "duennen" "Santan" mischen.
Das Oel erhitzen, die Zwiebeln hellbraun darin braten. Das Curry Pulver dazugeben und kurz mitbraten.
Nun wird der 2. Santan langsam in die Pfanne gegossen u. zum Kochen gebracht. Die Kartoffeln, Moehren, Blumenkohl, Kohl, Bohnen, Schoten u. Chillies hineintun u. zum Kochen bringen. Koecheln, bis das Gemuese zart ist. mit Salz, Zucker, Monosodium Glutamat u. heller Soya Sauce abschmecken.
Nun werden 1. Santan, die Krabben u. der Tofu zugegeben, alles zum Kochen gebracht u. fuer 5 Min. schwach gekocht.
Man serviert den Curry heiss mit Reis.

< Curry aus gebratenem Schweinefleisch
Curry aus Goa >