Ueberbackene Zwiebelsuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 231
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

Zwiebeln schaelen, halbieren und in Ringe schneiden. Knoblauch schaelen und in Scheiben schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch zufuegen und bei mittlerer Hitze unter Wenden glasig duensten. Mit Mehl bestaeuben, anschwitzen und mit Bruehe und Wein abloeschen. Aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und nach Belieben mit Kuemmel abschmecken. Suppe ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze koecheln lassen. Inzwischen Kaese reiben. Rinden der Brotscheiben mit einem scharfen Messer abschneiden. Suppe in ofenfeste Suppenschaelchen fuellen, je eine Brotscheibe darauf legen und mit Kaese bestreuen. Suppe im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gasherd: Stufe 3) ca. 10 Minuten ueberbacken. Inzwischen Petersilie waschen, trockenschuetteln und fein hacken. Suppe mit Pfeffer und Petersilie bestreut servieren. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten.

< Ueberbackene Zuckermaiskuechlein
UEBERBACKENER BLATTSPINAT MIT ROSA CHAMPIGNONS IN SAU .. >