Selleriepiccata im Müslimantel mit Nudeln und Lauch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 25
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Mein schöner Garten 11/92 -erfaßt von: Michael Bromberg:

Zubereitung

Die Sellerieknollen schaelen, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft einreiben. Eier in einem tiefen Teller aufschlagen. Die Selleriescheiben wuerzen, mit Mehl bestaeuben, in die Eimasse legen und danach in Muesli wenden und gut andruecken. In Butter goldbraun ausbacken.
Die Nudeln bissfest in Salzwasser garen. Den gewaschenen, kleingeschnittenen Lauch in Oel anschwitzen, mit Wein und Sahne abloeschen, leicht einkoecheln lassen. Das Lauchgemuese leicht salzen, pfeffern, mit dem Selleriepiccata und den Vollkornnudeln anrichten, heiss servieren.

< Selleriepiccata auf Karottensauce
Selleriepueree >